Eingewöhnung - Schritt für Schritt sicher ankommen

Der Start in unserer Einrichtung ist für Kinder, wie auch für Eltern eine große Veränderung in ihrem Leben. Es gibt viel Neues zu entdecken und neue Bezugspersonen kennen zu lernen. Beziehungen entstehen und Vertrauen wird vorsichtig aufgebaut. Loslassen können fällt nicht jedem leicht. Daher ist es uns sehr wichtig, einen positiven Anfang für alle, für Vater, Mutter und Kind, zu ermöglichen.

Gruppenwechsel U3 - Ü3

Ich werde immer größer... Die Kinder der U3 Gruppe wechseln in der Regel, wenn sie 3 Jahre alt werden, in eine andere Gruppe. Je nach individueller Entwicklung ist dieser Übergang auch früher oder später möglich. Da die Einrichtung teiloffen arbeitet und auch die U3 Kinder alle Räume erkunden können, sind ihnen Räume und pädagogische Fachkräfte schon meistens bekannt.

Schulvorbereitung

Der Besuch der Kindertageseinrichtung endet mit dem Übergang in die Schule. Dieser Übergang wird, wenngleich es sich um einen herausfordernden Lebensabschnitt handelt, von den Kindern wie den Eltern mit Vorfreude erwartet. Die Selbst-, Sozial-, Sach- und Methodenkompetenzen, die die Kinder im Laufe ihrer Zeit in der Kindertageseinrichtung erworben haben, bilden eine gute Vorbereitung auf die Anforderungen, die sie in der Schule erwarten werden. Die Vorbereitung auf die Grundschule beginnt somit mit dem Eintritt in die Kindertageseinrichtung.