Mittagessen

Menüplan 4.-8.Juni.pdf 

Inhaltstoffe.pdf

Wir beziehen das Mittagessen von der Firma  „Esslust“ aus Wewer, welche durch die Deutsche Gesellschaft für Ernä hrung zertifiziert und besonders auf Bedürfnisse von Kindern eingestellt ist. Die Inhaber Herr und Frau Brand erleben wir als sehr verantwortungsvoll und flexibel. Pädagogische Fachkräfte, wie auch Kinder werden regelmäßig zu einer Besichtigung und einem Austausch eingeladen.

Im Mai 2018 haben Kinder, Fachkräfte und Elternbeirat über die Zufriedenheit und Qualität des Caterers beraten und Probeessen von anderen Caterern durchgeführt. Zum Abschluss stand fest - wir bleiben bei der Firma Esslust.

Jede Mittags - Mahlzeit wird durch Rituale begleitet:

  • Ein Gong zu Beginn des Essens
  • Ein ansprechend gedeckter Tisch mit Kerzen
  • Ein Gebet und ein Tischspruch

Zum Mittagessen gibt es frisches Leitungswasser als Getränk.

Religiös und ethisch begründete Ernährungsgebote werden in unserer Einrichtung respektiert und im Rahmen der Möglichkeiten angeboten.

Medizinisch begründete Ernährungsvorschriften
(Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, Neurodermitis, Zöliakie, Laktose- und Fruktoseintoleranz sowie Diabetes mellitus) werden bei uns eingehalten. Vorraussetzung ist die Vorlage eines ärztlichen Attestes und eine ausführliche Absprache mit uns.

Die Einhaltung der Hygienerichtlinien wird kontrolliert, überwacht und dokumentiert.
Alle Mitarbeiterinnen sind im Bereich Hygiene durch das Gesundheitsamt und interne Qualifizierungen geschult.

Zwischenmahlzeiten
Für Kinder ist es wichtig, mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu essen. Aus diesem Grund steht im Flur ein Obstkorb, aus dem sich die Kinder bedienen können.