Einladen...Ermutigen...Inspirieren...

Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Individuelle Förderung ist für uns eine Grundhaltung. Wir achten die Lebenssituation des einzelnen Kindes und geben ihm Raum und Gelegenheit, die eigenen Gefühle und Wünsche kennen und verstehen zu lernen.

Inklusion

Wir betreuen Kinder mit Entwicklungsrisiken oder Behinderung, die nach §53 SGB XII vom LWL gefördert werden. Erfahrungen haben wir mit Kindern, die in folgenden Bereichen einen erhöhten Förderbedarf haben: Wahrnehmung, Verhalten, Hören, Sprache.

Besondere Begabungen

In unserem Lebensraum wird in vielen Bereichen leider vermehrt auf die Defizite bei Kindern geschaut. Eine Wertigkeit im Sinne von "besser haben" oder "schlechter haben". Im englischsprachigen Raum wird eher eine positive Formulierung genutzt: "children with special needs" - Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Es gibt kein Patentrezept - aber Haltungen und Voraussetzungen, die Grundlage unserer Arbeit mit Kindern sind, um Begabungen und Stärken zu finden und fördern.

Beobachtung & Dokumentation

Schatzmappen Die Beobachtung von Kindern ist ein bedeutender Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Sie gehört zu unserem ständigen "Handwerkszeug". In unserer Einrichtung arbeiten wir mit "Bildungs-und Lerngeschichten".